Weg vom Gas und weg vom Heizöl

Diese Wunschvorstellung könnte man dieser Tage bekommen, zumal in dieser Region nun auch die Elektrizitätsversorger einen Wettbewerb inszenieren, wer denn in 2008 der Teuerste sein wird. Das Bild klärt das Rätsel auf- Es heisst übersetzt: Wir sind es unseren Nachkommen schuldig, einen WEG weg vom Gas und Heizöl zu finden.Das geschieht nicht von heute auf morgen –aber: eine gut gedämmte Bodenplatte mit einem vernünftigen Dämmstoff aus Altglas ohne Produktionszusätze aus Erdöl und Ölderivaten ist ein guter Anfang.
img_4479.JPGimg_4478.JPGimg_4451.JPG

Veröffentlicht unter Am Rande permalink

Über Josef Pfaller

Nach vielen Berufsjahren im Holzbau, Holzhandel und bei Holzwerkstoffherstellern kombiniere ich innovative, ökologische und zukunftsfähige Produkte in den Disziplinen Rohbau, Ausbau und Innenausbau.

Schreibe einen Kommentar