immer wieder Freitags–kommt die Erinnerung ….dipidipidipdip–oder so

wer kennt das Lied nicht mehr ?  ein Gassenhauser, ein präpostmodernerevergreen….

Cindy mit oder ohne Bert : “ immer wieder Sonntags …kommt die Erinnerung …dipidipidipdip“–weiter geht´s nicht–oder  ?

Es geht um den baufreitag :

john2.jpg 4-die-ratselhafte-kiste.png

Einladung baufreitag No 11 am 22.02.2013 im MUSEUM SCHWARZES ROSS

VORTRAG 1

KUNSTLICHT oder schon eher LICHTKUNST 

Referenten :

(und da ist es ja sehr schön, dass eine echte Hilpoltsteiner Firma  hier berichtet !)

Dipl.Betriebswirt ( FH)   Hans-Jürgen Fürnkäß, CHF Lichttechnik

Dipl.- Ing. ( FH)                 Axel Wallaschek ,CHF Lichttechnik

…..diese Frage wird am 22.02 von zwei Fachleuten  dieser Disziplin erörtert.Ansonsten geht es natürlich übers Thema künstliche Beleuchtung mit LEDs, hier insbesondere über Allgemeinbeleuchtung und Ambientebeleuchtung. Die unterschiedlichen Möglichkeiten der Ansteuerungsmöglichkeiten und Farbtöne oder Weißtönen wird sicherlich für viele interessant sein.
Unschlagbar ist die LED-Technologie natürlich in der Langlebigkeit und Energieeffizienz kurz um in der Wirtschaftlichkeit.
„Ein Blick in die nahe Zukunft mit LED Beleuchtung“
„Die Zukunft ist LED Licht“
Axel Wallaschek       Leiter Objektbereich

CHF Lichttechnik GmbH
Ohmstraße 9, 91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174-47868-60
Fax: 09174-47868-99
Mob.:0152-34156591
E-Mail: Axel.Wallaschek@chf-lichttechnik.de
Internet: www.chf-lichttechnik.de

VORTTRAG 2 :

Entwicklungsgeschichte des Holzbaues-

Referent: Peter Hagenmaier, Museumsleiter und sachkundiger Holzbauprotagonist

Historie und Status Quo moderner Holzbaumethoden anhand von Beispielen.
Besonderes Augenmerk liegt auf dem Aspekt : Gibt es grundsätzliche betriebswirtschaftliche Vorteile bei der Verwendung von HOLZ als Baustoff


Schreibe einen Kommentar