RSS Feed

STADTGESPRÄCH in Trostberg/ OBERBAYERN : der erste baufreitag war im Postsaal

0

Oktober 27, 2012 by Josef Pfaller

Manfred Berreiter, Chef der Unternehmensberatung Berreiter und bereits bekannt vom baufreitag Roth als Referent ( Siehe Bericht mit Bildern vom März 2012)…organisierte den ersten baufreitag in OBERBAYERN ….hier ein paar Eindrücke :

“ eine spannende Mischung aus einfach umzusetzender Praxis und anschaulich dargestellter Theorie der Abläufe bei Einkauf, Marketing und Positionierung von Unternehmen “ , so lautet die Quintessenz des ersten baufreitages TROSTBERG. Der Postsaal bot ein schönes Ambiente und die Pausen zwischen  den Vorträgen wurden sehr rege zum netzwerken genutzt.Für den baufreitag Roth eine schöne Gelegenheit, neue Impulse zu bekommen und einen baufreitag am Vormittag  zu erleben.

Hier das spannende. sehr gut abgestimmte Programm und ein paar Eindrücke

  • Beginn um 9.00 Uhr
  • Einführung zum baufreitag Trostberg
  • Zeitmanagement – Strategischer Einkauf

Ein großer Kostenblock in jedem Betrieb ist der Einkauf. Um an gute Aufträge zu kommen, ist es entscheidend den richtigen Einkaufspreis zu erzielen und mit den richtigen Lieferanten zusammenzuarbeiten. Wie kann ich zu günstigen Preisen einkaufen und auch den Zeitaufwand gering halten?

                Referent Manfred Berreiter – Beratung Berreiter

  • Werbung: Die meisten Menschen denken bei dem Wort Werbung nur an unnütze Unterbrechungen des Fernsehprogramms. Dabei ist Werbung durchaus nützlich.
    Welche Form der Werbung ist für mich die richtige? Welche Fehler werden häufig gemacht? Wie kann ein gutes Konzept aussehen?
    Referent Stefan Seibel – 2 S Werbung
  • Die Alchimedus®-Methode: Erkennen Sie schnell und effektiv die wirklich wichtigen Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens – um sie nachhaltig besser zu nutzen. Jeder Teilnehmer erhält eine kostenlose, fragenbogengestützte Potenzialanalyse für sein Unternehmen mit sofort umsetzbaren Anregungen.

Referentin Christine Wicht – CMW Coaching & Beratung


Wird der baufreitag zum Stadtgespräch in TROSTBERG ?

Darf/Kann/Soll/Muss ein WERBEAGENT Profil zeigen ?

Was unterscheidet einen EINZELL-Unternehmer vom Mehrzeller ?
>> alle diese Fragen wurden ganz oder teilweise überhaupt nicht behandelt, sondern entspringen nur dem winterlich geprägten Umfeld des Schreibers dieses Artikels…aber man kennt das ja: SPASS m u s s  sein >>

Wir wünschen den Trostbergern viele spannende baufreitage !

und ……im Jahre 2020 sollte es in jedem Landkreis baufreitage geben !


0 comments »

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.